header

Endlich!
Seit ersten Juli dürfen alle Kinder wieder in den Kindergarten – wir freuen uns sehr, daher haben wir ein Lied zur Begrüßung umgedichtet.


Jedes Kind bekam einen Stein mit einem Regenbogen und eine Willkommenskarte.
Während dem Betreuungsverbot blieben wir mit den Kinder in Kontakt und sendeten immer wieder Aufgaben, Briefe und Grüße nach Hause. So durfen die Kinder auch als Aufgabe Gläser gestalten und sie uns vor die Türe stellen.
Diese wurden von den Erzieherinnen gefüllt und als Geschenk nach dem Wiederkommen überreicht.

„Ich schenk Dir einen Regenbogen, rot und gelb und blau. Ich wünsch Dir was, was ist denn das, Du weißt es doch genau!
Ich schenk Dir einen Regenbogen, wir haben Dich vermisst, wir freuen uns und winken Dir. Schön, dass Du bei uns bist!
Ich schenk Dir einen schönen Stein, er soll nur für Dich sein. Der Regenbogen scheint für Dich, er soll ein Zeichen sein!
Jetzt lasst uns spielen, fröhlich sein, es ist nun fast geschafft.
Wir haben uns, das ist doch was, wir geben uns viel Kraft!“

Rückblick

Hurra - alle Kinder dürfen wieder kommen!

Endlich!Seit ersten Juli dürfen alle Kinder wieder in den Kindergarten – wir freuen uns sehr, daher haben wir ein Lied zur Begrüßung umgedichtet ...

­