header

Bei einem Besuch im Weingut Hümmler erklärte Joachim Hümmler den Kindern, dass Trauben verschiedene Namen haben.

Auf unsren Rundgängen durch Elfershausen kommen wir auch gerne beim Seniorentagespflegeheim vorbei.

Es war so spanned für die Kinder, als die ersten Bagger und Laster anrollten.

Projektfindung:

Im April haben wir im Morgenkreis ein neues Frühlingslied eingeführt.

Klein und Groß versammelte sich zum Spatenstich, den Architekt Thomas Ruser, Andreas Koch als Repräsentant der Baufirma, Statiker Joachim Hockgeiger, Vize-Bürgermeisterin Christine Neeb-Wittmann, Pfarrer Norbert Wahler, Bürgermeister Johannes Krumm und mit einer Teilgruppe unseres Kindergartens vornahmen. 
Bürgermeister Herr Krumm begrüßte alle und betonte "Wir können als Gemeinde nichts Besseres tun, als in die Zukunft unserer Kinder zu investieren. Sie sollen künftig im neuen Kindergarten fröhlich spielen und für ihr weiteres Leben lernen können!" Anschließend sangen die Kindergartenkinder das Lied "Wer will fleißige Handwerker sehn?" Als Dank gab es für jeden einen Lolly vom Bürgermeister. Seine abschließenden Worte an die Kinder waren: "Hier soll er bald stehen und mit euch ein Stück Lebensweg gehen. Ein Ort, an dem Freunschaft und Zusammenhalt nicht zu kurz kommen sollen. Hier werdet ihr Kinder viel Neues erleben und mit Lachen und Freude den Grundstein für euer weiteres Leben legen! Mit dem traditionellen Spatenstich wünsche ich uns einen unfallfreien, zügigen und im Kostenrahmen bleibenden, guten Baufortschritt."

Hurra, die Bagger sind da!

Ich schenk Dir einen Schmetterling wir haben Dich vermisst.
Wir freuen uns und winken Dir, schön dass Du bei uns bist!

Aschenkreuz TO GO

Auch während der Faschingszeit können wegen der Pandemie leider nicht alle Kinder zu uns kommen

Raumwürfel

Eine neue Idee wurde in die Tat umgesetzt.

Auch in diesem Jahr kam er zu uns zu Besuch...

Der übliche Laternenumzug konnte wegen den Kontaktbeschränkungen dieses Jahr nicht wie üblich stattfinden, dennoch haben wir eine Möglichkeit gefunden das Licht weiterzutragen.

Rückblick

Traubenernte im Weingut Hümmler

Bei einem Besuch im Weingut Hümmler erklärte Joachim Hümmler den Kindern, dass Trauben verschiedene Namen haben ...

­